Wir waren dieses Jahr im Mai für zwei Wochen mit Leni auf Sizilien. Natürlich müsste ich dort vor Ort nach Wolle stöbern.

Nach langer Internetsuche gab ich frustriert auf und erfreute mich einfach der selbst mitgebrachten Wolle. :-)

Ich habe dann auch gar nicht weiter daran gedacht und wurde dann dennoch überrascht. Als wir nämlich eines Tages von einem Etna Ausflug einen Zwischenstopp in Acireale machten, sind wir durch Zufall bei einem winzigen Laden vorbeigefahren, der ein paar Wolleknäul in der Auslage hatte. Da musste ich sofort hin.

Im Eifer habe ich leider vergessen das alles per Foto festzuhalten. :-( Ich kann auch leider nicht mehr genau sagen, wo das war. Werde aber sicher weiter recherchieren und ggf. ein Update geben.

Also zurück zu meiner Ausbeute. Kleingeld zusammengekratzt und 2 Knäul dieser wunderschönen roten 100% Merinowolle ergattert.

Ich werde wohl Babymütze und Schuhe daraus stricken oder häkeln. Nadeln aller Art liegen schon bereit. Ergebnisse gibts wie immer dann hier auf dem Blog. :-)