Mit Einleitungssätzen habe ich immer so meine Schwierigkeiten.
Heute möchte ich euch ein paar meiner ersten Häkel- und Strickversuche zeigen.

Viel habe ich mir über das Internet selbst beigebracht. Gerade auf Youtube findet man sehr viele gute Anleitungsvideos.

Ach und an den Bilder muss ich noch arbeiten. Mehr Licht ist nötig…

Aber urteilt mal selbst. :-)

 

Mein erster Beanie aus extrem dicker Wolle. Nicht perfekt, aber extrem kuschelig.

dsc_2358dsc_2359

Mitunter einer der ersten Mützen für meinen Schatz. Gehäkelt aus Sockenwolle.

dsc_2356dsc_2357

Die zweite gehäkelte Mütze für meinen Schatz. Dürfte Merinowolle gewesen sein.

dsc_2360dsc_2361

 Der erste Strickversucht mit Nadelspiel und Merinowolle. Leider ist mir die Abnahme am Ende oben nicht gelungen. Aber der Schatz hat sie wohl aus Liebe sehr oft getragen. :-)

dsc_2350dsc_2354

 Ein Schal aus Dropswolle, in Querstreifen gestrickt. Auch hier ist mir die Abnahme nicht so gelungen. Der Schal wellt sich jetzt etwas unnatürlich. Dennoch gefallen mir die Farben sehr gut.

dsc_2362dsc_2363

 Und hier die erste Kindermütze. Bündchenmuster und in Merinowolle. Abnahme happerte auch hier etwas. :-)

dsc_2364dsc_2365

 

Mir ist es wichtig, nicht nur perfekten Sachen zu präsentieren. Ich lerne mit jedem Strick- oder Häkelstück neue Sachen dazu.

Für jedem Tipp und jeder Anregung was ich anders machen könnte, bin ich immer Dankbar.

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag. Ich mache es mir jetzt mit einem Kakao, selbstgemachten Keksen und Wolle auf der Couch gemütlich. :-)