Wir ihr bereits sicherlich bemerkt habt, erstrahlt mein Blog in einem neuen Gesicht. Nachdem ich ja mehr als unzufrieden mit dem alten Layout war, musste was neues her und mit der Hilfe des „Bald-Ehemanns“ konnte ich meine Ideen in einem neuem Theme umsetzen.

Ich hoffe es gefällt euch genauso wie mir. Ganz fertig bin ich noch nicht. Einige Übersetzungen sind noch offen und der finale Feinschliff.

Schmetterling Accessoire für die Haare - Selbstgehäkelt aus Baumwolle

Schmetterling Accessoire für die Haare – Selbstgehäkelt aus Baumwolle

Häkeltechnisch war ich aber auch nicht untätig und habe durch Zufall beim stöbern auf Pinterest ein paar nette Haaraccessoire gefunden. Die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Sehr simple und auch mit wenigen Häkelkentnissen nachzumachen sind folgende Schmetterlinge. Schmetterlinge stehen ja irgendwie für Frühling und Sommer und beim Häkeln überkam mich richtige Sehnsucht nach Sonne und frühlingshaften Vogelgezwitscher. :-)

Was ihr dazu braucht:
– Baumwollreste (oder Reste dünner Wolle eurer Wahl)
– passende Häkelnadel
– Haarnadeln

– Nadel zum Fäden vernehmen.

Die Anleitung für die Schmetterlinge habe ich auf Creadoo entdeckt.

Ich hatte mich vor einer Weile mit Lang Yarns – Quattro eingedeckt, da ich eine weitere Decke häkeln wollte. Allerdings ist das Projekt immer noch offen.
Aber für meine Schmetterlinge ist die Wolle perfekt. Leider in sehr dunklen Tönen, was jetzt nicht gerade für Frühling steht. Trotzdem sind sie mir recht gut gelungen.

Viel Spass beim nachmachen. :-)