Autor: JuliaF

Mein Etsy-Shop SweetwoolAT

Liebe LeserInnen… Nun habe ich mich getraut und einen eigenen Etsy Shop eröffnet. Aktuell könnt ihr dort die Bobble Beanie für Babys in unterschiedlichen Farben erstehen. Die Mützen sind natürlich handgemacht und aus purer, extrafeiner Merinowolle gehäkelt. Sie eigenen sich ideal für Neugeborenen Fotos oder auch für die kalten kommenden Wintertage. Die Bobble Beanie kann in unterschiedlichen Größen und Farben gehäkelt werden. Hierzu könnt ihr einfach im Etsy Shop den gewünschten Artikel bestellen oder mir auch gerne eine Mail schicken mit der gewünschten Farbe. Der Preis pro Mütze EUR 21,50 – Versand wird extra berechnet. Österreich – zur Zeit: EUR...

Read More

Baby Bumpy Bobbles Beanie – Anleitung

Lang, lang ists her seit meinem letzten Beitrag. Und zwar ging der letzte Artikel im November 2013 raus. Jesas. Ungeplant und zum Teil doch geplant. Wie einige vielleicht wissen, läuft nebenher noch mein anderes Blog: traveldog.at. Meine zwei Hunde sind mir das beste was mir je passiert ist. Ohne sie wäre ich vermutlich nie auf einen Gipfel geklettert oder hätte nie mit dem Laufen angefangen. Die ganzen Touren und das Schreiben fordern natürlich Zeit. Neu hinzugekommen ist unser neuer Online-Magazin – traveldog-magazin.at. Das natürlich auch mit Inhalt gefüllt werden will. Häkel- bzw. Stricktechnisch war ich die letzten zwei Monate...

Read More

Ripple Blanket – Es ist vollbracht

Es ist vollbracht. 1 1/2 Jahre haben mich Häkelnadel Nr. 3 und 32 Knäul Wolle begleitet. Vor gut einer Woche ist meine erste Decke fertig geworden. Ganz ehrlich, ich hätte mir nie zugetraut die Decke fertig zu machen. Der Anfang fällt mir immer leicht. Neue Projekte sind neue Herausforderungen. Neue Muster, neue Wolle. Doch durchzuhalten fällt mir extrem schwer. ABER ich habs geschafft. Hier die Fakten zur Decke: Muster: Ripple Blanket -> Hier mein alter Blogeintrag wo ich auf das Muster eingehe Wolle: Micro von Schachenmayr Maße: ca. 1,85m hoch und 1,70m breit Verbrauch: ca. 32 Knäul Nadelstärke: 3 Gewicht: noch...

Read More

Projekt Update: Pink-Loop

Mittlerweile misst der Gute an die 105cm. Fehlen mir noch ca. 55cm bis zum Ziel. Wie ihr vielleicht seht, hat sich der große Knäul etwas aufgelöst. Keine Ahnung wie mir das passieren konnte. Habe ich doch brav den Faden aus der Mitte des Knäul gezogen. Ich muss auch gestehen, die Wolle verstrickt sich nicht so angenehm. Durch die feinen Mohairhaare, ich denke mal, dass es die sind, verknotet sich der Faden gerne mal von selbst. Und durch den zweiten patzen Wolle jetzt passiert mir das immer öfter. Wenn jemand einen Tipp für mich hat, wie ich das auf den...

Read More

Anleitung – Umhäkelter Stirnreif

    Eine süsse und super bebilderte Anleitung hab ich auf auf Heidis Blog speckless.wordpress.com gefunden. Und zwar ein umhäkelter Stirnreif. Klingt jetzt auf den ersten Blick nicht so toll, aber ich finde die Idee total niedlich. Es wird nur ein einfacher Stirnreif ohne Schnick Schnack benötigt, die passende weiche Wolle und Farbe, eine Häkelnadel und eine Nadel zum Fäden vernähen. Wer noch weitere Highlights einbauen will, kann dies mit Perlen und einem Faden samt Nadel tun. Die Anleitung dazu ist auch auf der Seite. Eine gute Idee um ev. Wollreste aufzubrauchen. Lässt sich auch sicher gut verschenken. Sowohl an...

Read More

Der Loop aus Drops Wolle

Kurz nachdem ich angefangen hatte zu stricken und zu häkeln, bin ich auf die Drops Wolle gestoßen. Ich weiß, einige finden dies nicht gerade die beste Wahl an Wolle. Dennoch war es für mich eine günstige Alternative zum Einstieg. Die Onlinepreise waren schon der Hit. Aber der Versand nach Österreich ist nach wie vor einfach unverschämt hoch. So hab ich mich auf die Suche nach einem Händler in der Nähe gemacht und bin ja auf den Woll- & Stoffladen von Gisela Schauer gestoßen. Bei meinem ersten Besuch dort, habe ich Wolle für 5 Jahre eingekauft. So verrückt war ich...

Read More

New Project – Summer Nights

Ein Kurzbesuch in München eröffnete mir die Möglichkeit im Woll- & Stoffladen Gisela Schauer vorbeizuschauen. Als einzige Drops-Wolle Händlerin in meiner „näheren“ Umgebung, ist ein Besuch immer sehr lohnenswert. Der Laden, oder eher gesagt das Holzhaus, ist voll mit allerlei tollen Köstlichkeiten für Woll- und Stoffsüchtige. Wolle, Nadeln, Nähmaschinen und Stoffe, alles was das Herz begehrt bekommt man hier. Fr. Schauer und ihre Angestellten sind immer sehr höflich und helfen bei allen offenen Fragen. Im vorhinein habe ich mir eine Sommerdecke auf Garnstudio.com ausgesucht und wollte mir die Wolle vor Ort besorgen um ev. Farbänderungen direkt zu sehen. Ziemlich überrascht...

Read More

I’m Alive!

Ruhig geworden ist es hier auf meinem Blog. Dies war leider so nicht geplant. Wie des öfteren schon hier mitgeteilt, bin ich ja stolze Besitzerin zweier junger Labradore. Leni mit 2 Jahren und Cooper mit 1 1/2. Beide halten mich und meinen Freund ziemlich auf Trapp. Fordern sie doch ihre verdiente Aufmerksamkeit. Die letzten Monate waren in vielerlei Hinsicht stressig. Bin ich doch beruflich ab März in eine andere Abteilung gewechselt. Auch meine Freizeit wurde extrem gekürzt. Viele Spaziergänge mit den Hunden und Planung des 3 wöchigen Sizilien-Urlaubes. So blieb kaum Zeit zu stricken, häkeln oder nähen. Dies möchte ich natürlich wieder ändern. Allerdings wird es etwas schwierig. Die Zeit muss geplant und eingeteilt werden. Neben dem häkeln, dem Haushalt, dem Vollzeitberuf und der Hunde, soll auch noch ein Blog betrieben werden. Im Prinzip sogar 2. Auf www.traveldog.at berichten wir gerade aktuell von unserem Sizilien-Urlaub. Aus diesem Urlaub heraus schreibe ich gerade diesen Artikel. Vielleicht wird es einen Wandel geben, vielleicht schaffe ich es auch eines meiner zahlreichen offenen Projekte fertig zu bekommen. Ich möchte mich auch mehr mit dem Nähen beschäftigen und würde mich über jeden Tipp freuen. Ich bin happy, dass es doch den einen oder anderen Leser auf meine Seite verschlagen hat. Trotz meiner langen Abwesenheit. Meinen wohlverdienten Urlaub werde ich jetzt noch in vollen Zügen genießen und ich melde mich im Juli wieder. Vielleicht auch...

Read More

Zick-Zack Decke Anleitungen

So, nachdem ich des öfteren gefragt werde, wo ich die Anleitung zu meiner Zick-Zack-Decke her habe, muss ich leider sagen: Nirgends. Ich habe mir das Muster quasi selbst beigebracht und die Länge und Größe der Decke selbst ausgerechnet. Zuerst sollte es eine Babydecke werden. Dafür habe ich mir dann auch die Micro von Schachenmayr besorgt. In 3 dezenten Farben. Nachdem es aber meine erste Decke überhaupt werden sollte, wollte ich sie schlussendlich behalten und habe sie gleich größer angeschlagen. Meine Decke ist aktuell 1,40m breit und über 1m lang. 9Knäul pro Farbe habe ich bis jetzt ca. gebraucht. Jetzt nochmal das doppelte und die Decke ist fertig. Wie oben bereits erwähnt, habe ich mir das Muster selbst beigebracht. Unter anderem mit dieser dieser bebilderten Anleitung von Die Krümelmonster AG. Und sehr geholfen hat mir auch Ellizza mit diesem Video hier. Der Anfang ist immer am schwersten. Ich glaube ich hatte über 200 Luftmaschen angeschlagen und es war eine ziemliche Fummelei bis endlich die ersten Wellen sichtbar waren. Doch sobald ihr die erste Reihe habt, ist das Muster kein Problem mehr. Nur zu Ende ist es wichtig immer die 2 Stäbchen in die Luftmasche der Vorderreihe zu machen. So bekommt ihr eine gerade Linie. Solltet ihr dennoch Probleme haben, schickt mir ein Foto oder schreibt mich an, ich werde versuchen euch so schnell wie möglich zu helfen. Viel Spass beim...

Read More

Bobble Mütze

Mein Wochenende bestand diesmal nur aus Häkeln. Warum? Weil ich meinen ersten Auftrag erhalten habe. Ich sollte für den Sohn des Chefs meines „Schatzes“ noch eine Mütze stricken. Noch eine? Ja genau. Ich hatte ja bereits die erste Zick-Zack Decke von mir an das Baby verschenkt. Leider hatte ich somit nichts mehr für die Geburt. Kurzerhand versuchte ich mich an einer Babymütze. An einem Abend gehäkelt, konnte sie auch gleich hergegeben werden. Die werdenden Eltern freuten sich sehr. Vor kurzem hatte ich ein Foto von dem kleinen Jungen bekommen, wo er eingemümmelt in meiner Decke samt meiner Mütze am...

Read More